Presseinformation Nr. 3 - WS 2015/2016

 

 

Düsseldorf, 26.10.2015

Stipedium: Die Unternehmensberatung Mercuri Urval stellt ihr Stipendiatin für das Jahr 2015/2016 vor

Meral Alma heißt die alte und neue Stipendiatin der Unternehmensberatung Mercuri Urval. Die Studentin der Klasse von Prof. Siegfried Anzinger wurde während des Rundgangs an der Kunstakademie Düsseldorf im Februar 2015 von Michael Güttes, Mitglied der Geschäftsleitung von Mercuri Uval Germany, sowie Prof. Dr. Robert Fleck, Professor für Kunst und Öffentlichkeit und Prorektor der Kunstakademie Düsseldorf, erneut ausgewählt. Verbunden mit dem Stipendium ist eine Ausstellung in der Niederlassung von Mercuri Urval, die zur Zeit in der Düsseldorfer Niederlassung von Mercuri Urval in der Airport City zu sehen ist.

Meral Alma studiert seit 2011 in der Klasse von Professor Siegfried Anzinger. Allein in den letzten 12 Monaten hat Meral Alma an 14 Veranstaltungen (zahlreiche Gruppenausstellungen und drei Einzelausstellungen)  teilgenommen, bei der Werke von ihr gezeigt wurden. Zusätzlich wurde das von ihr für das Land Türkei gestaltete UNICEF Herz in diesem Jahr bereits in den Städten Düsseldorf, Köln, Hilden, Aachen und Stuttgart als Teil einer Gruppenausstellung gezeigt.

Bildunterschrift: Die Preisträgerin Meral Alma mit Robert Fleck (Kunstakademie Düsseldorf) und Michael Güttes (Mercuri Uval) . Foto: © Hye-Mi Kim

Über die Veröffentlichung der Pressemitteilung freuen wir uns und bitten um ein Belegexemplar.

Kontakt:                                                                                        

Kunstakademie Düsseldorf                                  

Dr. Vanessa Sondermann                                   

Öffentlichkeitsarbeit                                       

Eiskellerstr. 1                                                   

40213 Düsseldorf                                              

Tel: 0211-1396-405    

Fax: 0211- 1396-225                                 

Email: vanessa.sondermann@kunstakademie-duesseldorf.de