Quadriennale

Herbstferien für Kinder

Ein Kurs am 13., 14 und 15. Oktober 2010

In der Ausstellung „Mit Kopf und Hand – Variationen zur Zeichnung“ in der Akademie-Galerie – Die Neue Sammlung bekommt ihr einen Einblick in das Wesen der Linienwelt und eine Ahnung von ihrer Mannigfaltigkeit. Wir studieren vor den Zeichnungen die Linienkompositionen und verschiedene Liniencharaktere.

Anschließend besuchen wir die Kunstakademie und werden uns dort ein Atelier anschauen. Die Atelier-Geheimnisse und unsere Beobachtungen aus der Zeichnungs-Ausstellung werden wir vor der Kunstakademie-Sammlung von Gipsskulpturen in Form von eigenen Zeichnungen ausdrücken. Am dritten Tag besuchen wir nach weiteren Zeichnungsexperimenten die Ausstellung „Marcel Broodthaers und heute“ der Quadriennale 2010.

Ort:
1. Tag: Treffpunkt: Akademie-Galerie – Die Neue Sammlung, Burgplatz1, 40213 Düsseldorf.

Im Anschluss gemeinsamer Gang in die Kunstakademie Düsseldorf, Eiskellerstraße 1, 40213 Düsseldorf, wo die Kinder um 12.30 Uhr wieder abgeholt werden können.

2.+ 3. Tag: Treffpunkt: Kunstakademie Düsseldorf, Eiskellerstrasse 1, 40213 Düsseldorf, Foyer

Kursleitung: Kirsten Lampert, Leiterin der Malwerkstatt und Guide N.N.
Zeit: 1 Kurs, 13.10.2010- 15.10.2010, jeweils 10:00-12:30 Uhr
Alter: 9-13 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 12 Kinder (Zusagen ab dem 11.7.2010)
Anmeldung: Tel.: 0211-13 96 40
E-Mail: vanessa.sondermann@kunstakademie-duesseldorf.de

Siegfried Anzinger, o.T., 2008 © Siegfried Anzinger