Rendezvous der Maler II

Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf von 1986 bis heute

11. Mai bis 15. Juli 2012

Das Studium der Malerei bildet ein Zentrum innerhalb der Kunstakademie Düsseldorf. Als Professoren wurden herausragende Künstler berufen, die ganz verschiedene Möglichkeiten von Malerei praktizieren. Namen wie A.R. Penck, Markus Lüpertz, Jörg Immendorff, Peter Doig, Tomma Abts, Eberhard Havekost, Andreas Schulze, um hier einige zu nennen, vertreten höchst unterschiedliche Positionen. Sie repräsentieren das Spektrum zeitgenössischer Malerei. Ihre stilistische Vielfalt beweist, dass die Kunstakademie Düsseldorf ihren Studenten die Wahl zwischen unterschiedlichen Malerei-Konzeptionen ermöglicht. Von jeder/jedem in der Malerei tätigen Professorin/Professor werden einige prägnante Werke gezeigt werden.
Die Ausstellung wird von einem ausführlichen und bebilderten Katalog begleitet.

Die Ausstellung wird gefördert durch: