Gipsformerei

Die Gipsformerei der Kunstakademie Düsseldorf bietet den Studierenden die Möglichkeit eigene Ideen unter vorrangiger Verwendung der plastischen Werkstoffe Gips, Ton, Wachs, Beton und Silicon zu realisieren.

Die dazu benötigten künstlerischen Strategien und Arbeitsprozesse wie die Verfahren zur Modell- bzw Originalherstellung, des Formenbaus sowie Gussverfahren werden praxisbegleitend vermittelt.

Bernhard Kucken
E-Mail:
Telefon:
0211/1396-280
Raum:
022