Presseinformation Nr. 2 - WS 2013/2014

Düsseldorf, 30. Oktober 2013

Veranstaltungen:
Ab November organisiert die Klasse Rita McBride monatliche Diskussionsrunden mit wechselnden Gästen

PODIUM

Ab November 2013  finden monatliche Diskussionsrunden mit wechselnden Gästen zu unterschiedlichen Themen statt. Diese "Panels" selbst werden von Studierenden der Kunstakademie, Klasse Rita McBride, in Zusammenarbeit mit Elmar Hermann gestaltet. Die Gestaltung umfasst alle Elemente einer Podiumsdiskussion, sowohl die Konversation als auch das Podium und das zugehörige Mobiliar.

Die Podiumsteilnehmer werden dem jeweiligen thematischen Schwerpunkt entsprechend ausgewählt und eingeladen. Neben Künstlern handelt es sich hier auch um Philosophen, Soziologen, Pädagogen, Kuratoren etc. Außerdem gibt es speziell für die Diskussionsrunden angefertigte Puppen, die zunächst durch ein kurzes Spiel in das Thema der Diskussion einführen, später die Teilnehmer vorstellen und die einzelnen Redebeiträge steuern.

Die gesamte Veranstaltungsreihe orientiert sich inhaltlich an dem Thema „Zusammenarbeit“ – ausgehend von dem aktuellen Buch des US-amerikanischen Soziologen Richard Sennett. Speziell Kooperation im Bereich der Künste, aber auch soziale und politische Aspekte künstlerischen Handelns. Theoretischer Imput sowie künstlerische Umsetzung sollen Hand in Hand das Format einer „Podiumsdiskussion“ als Choreografie einer Gesprächsrunde neu bestimmen. Sehen Sie auch http://puppetpodium.tumblr.com

 

Geplant sind:

VERANTWORTUNG

Donnerstag 07 November, 19 Uhr

Schmelahaus (K20), Düsseldorf

Gäste:
Susanne Titz (Direktorin, Museum Abteiberg Mönchengladbach)
Jens Ullrich (Künstler, Berlin)
Hans Lyer (Gefängnispfarrer, Bamberg)
Frauke Burgdorff (Städteplanerin, Bonn)

BILDUNG

Mittwoch 11 Dezember, 19 Uhr

VHS Haus Düsseldorf

Gäste:
Yvonne Doderer (Architektin, Fachhochschule Düsseldorf)
Peter Gansen (Pädagoge, KA Düsseldorf)
Katharina Grosse (Künstlerin, Berlin)
Warren Neidich (Künstler, Berlin/LA)  

ERKENNTNIS

Freitag 24 Januar, 19 Uhr

Galerie M29, Köln

Gäste:
Petra Maitz (Künstlerin, Hamburg)
Gerhard Schurz (Philosoph, HHU Düsseldorf)
Hans Jürgen Hafner (Direktor, Kunstverein Düsseldorf)
Christian Grüny (Philosoph, Universität Witten)

ZUSAMMENARBEIT

Mittwoch 12 Februar, 19 Uhr

Kunstakademie Düsseldorf

Gäste:
Oliver Marchart (Soziologe, KA Düsseldorf)
Schuldenberg Foundation (Künstlergruppe,Berlin)
Christian Jendreiko (Künstler, Düsseldorf)
Doren Mende (Kuratorin, Berlin)

SoSe 2014

REATIVITÄT

April 2014

Über die Veröffentlichung der Pressemitteilung freuen wir uns und bitten um ein Belegexemplar.

Kontakt:                                                                                        

Kunstakademie Düsseldorf                                  

Dr. Vanessa Sondermann                                   

Öffentlichkeitsarbeit                                       

Eiskellerstr. 1                                                   

40213 Düsseldorf                                              

Tel: 0211-1396-405    

Fax: 0211- 1396-225                                 

Email: vanessa.sondermann@kunstakademie-duesseldorf.de