Presseinformation Nr. 5 - WS 2013/2014

Düsseldorf, 27.01.2014

Tagung: Partizipation – bildkompetent und interkulturell. Eine kunstpädagogische Tagung findet am 29. Januar 2014 in der Aula statt

 

Bilder, Bildaneignungen und Bildvermittlungen sind bedeutende Elemente zur Realisierung von Partizipationsprozessen in einer pluralistischen, zunehmen von Migration geprägten Gesellschaft. Bilder ermöglichen nonverbale Kommunikation und damit interkulturelle Orientierung.

 

Wenn es um Fragen der Teilnahme an gesellschaftlichen Prozessen, vor allem auch Heranwachsender unterschiedlicher Herkunft, geht, spielen soziale Netzwerke sowie interaktive Internetformate eine wichtige Rolle. Aus den damit verbundenen sich rasant verändernden Bilderrepertoires ergeben sich weitrechende Herausforderungen für kunstpädagogisches Handeln.

Diesen Fragen stellt sich eine vom BDK NRW und der Didaktik der Bildenden Künste an der Kunstakademie Düsseldorf gemeinsam konzipierte Tagung. Die geplanten Beiträge werden die Rolle der Kunstpädagogik in Partizipationsprozessen im internationalen Vergleich beleuchten und künstlerische Positionen vorstellen.

 

Die Tagung findet am Mittwoch, dem 29. Januar 2014, in der Aula der Kunstakademie Düsseldorf statt und ist dem Vorsitzenden des BDK NRW, Rolf Niehoff, zu seinem 70. Geburtstag gewidmet.

Programm ->

Über die Veröffentlichung der Pressemitteilung freuen wir uns und bitten um ein Belegexemplar.

Kontakt:                                                                                        

Kunstakademie Düsseldorf                                  

Dr. Vanessa Sondermann                                   

Öffentlichkeitsarbeit                                       

Eiskellerstr. 1                                                   

40213 Düsseldorf                                              

Tel: 0211-1396-405    

Fax: 0211- 1396-225                                 

Email: vanessa.sondermann@kunstakademie-duesseldorf.de