Presseinformation Nr. 7 - WS 2017/2018

Stipendien: Das apoBank-Stipendium „Junge Kunst“ ging an Klara Virnich aus der Klasse von Prof. Havekost – Der Publikumspreis wurde an Antonia Freisburger aus der Klasse von Prof. Schulze verliehen

Düsseldorf, 17.01.2018

Zum fünften Mal wurde im K21 im Rahmen der Neujahrsveranstaltung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank das apoBank-Stipendium verliehen. In diesem Jahr entschied sich die Jury bestehend aus Ulrich Sommer, dem Akademieprofessor Robert Fleck und der stellvertretenden Direktorin der Kunstsammlung NRW, Frau Dr. Anette Kruszynski, für Klara Virnich aus der Klasse von Prof. Eberhard Havekost. Der Publikumspreis ging an die Studentin Antonia Freisburger aus der Klasse von Prof. Andreas Schulze. Insgesamt waren 11 Studierende der Düsseldorfer Kunstakademie von ihren Professorinnen und Professoren für das Stipendium vorgeschlagen worden und hatten die Gelegenheit, ihre Werke im Rahmen des „Gesundheitspolitischen Jahresauftakts“ der apoBank im Düsseldorfer K 21 auszustellen.

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Antonia Freisburger, Prof. Dr. Robert Fleck, Ulrich Sommer und Klara Virnich

Über die Veröffentlichung der Pressemitteilung freuen wir uns und bitten um ein Belegexemplar.

Kontakt:

Kunstakademie Düsseldorf

Dr. Vanessa Sondermann

Öffentlichkeitsarbeit

Eiskellerstr. 1

40213 Düsseldorf

Tel: 0211-1396-405

Fax: 0211- 1396-225

Email: vanessa.sondermann@kunstakademie-duesseldorf.de

 

Pressemitteilungen

Presseinformation Nr. 4 - WiSe 2018/2019
Hochschulnachrichten: Prof. Dr. h.c. mult. Peter Weibel, Gastprofessur an der Kunstakademie Düsseldorf 
mehr >

Presseinformation Nr. 3 - WiSe 2018/2019
Freunde und Förderer: Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Kunstakademie Düsseldorf feierte am 5. November 2018 ihr 100jähriges Jubiläum
mehr >

Presseinformation Nr. 2 - WiSe 2018/2019
Freunde und Förderer: Jan-Philipp Hüskes, Fabian Heitzhausen und Jieun Lim erhalten Absolventenstipendien der Freunde und Förderer im Jubiläumsjahr des Vereins
mehr >

Presseinformation Nr. 1 - WiSe 2018/2019
Hochschulnachrichten: Es wurden zwei Professuren neu besetzt
mehr >

Presseinformation Nr. 2 - SoSe 2018
Benefizauktion: EY-Benefizauktion erzielt einen Gesamterlös von 37.500 Euro
mehr >

Presseinformation Nr. 1 - SoSe 2018
Hochschulnachrichten: Es wurden zwei Professuren mit zwei international hoch renommierten Künstlern neu besetzt
mehr >

Presseinformation Nr. 11 - WiSe 2017/2018
Förderpreis: Die BEST GRUPPE stellt ihren Stipendiaten für das Jahr 2018/2019 vor
mehr >

Presseinformation Nr. 10 - WiSe 2017/2018
Hochschulnachrichten: Die Kunstakademie Düsseldorf trauert um Maria Schwarz
mehr >

Presseinformation Nr. 9 - WiSe 2017/2018
Freunde und Förderer: Lucia Sotnikova aus der Klasse von Prof. Andreas Gursky erhält den diesjährigen Absolventenpreis der Freunde und Förderer
mehr >

Presseinformation Nr. 8 - WiSe 2017/2018
Kooperation: Die Kunstakademie Düsseldorf schließt einen Kooperationsvertrag mit der Stiftung UAA
mehr >

Presseinformation Nr. 7 - WiSe 2017/2018
Stipendien: Das apoBank-Stipendium „Junge Kunst“ ging an Klara Virnich aus der Klasse von Prof. Havekost – Der Publikumspreis wurde an Antonia Freisburger aus der Klasse von Prof. Schulze verliehen
mehr >

Presseinformation Nr. 6 - WiSe 2017/2018
Kunstförderpreis: Die Unternehmensgruppe von Rundstedt & Partner GmbH vergibt den Kunstförderpreis an Levan Svanishvili – zwei weitere Preisgelder gehen an Jae-Seong Ryu und Laura Sachs
mehr >

Presseinformation Nr. 5 - WiSe 2017/2018
Stipendien: Sozietät HOGAN LOVELLS vergibt zum 17. Mal Kunstförderpreis
mehr >

Presseinformation Nr. 4 - WiSe 2017/2018
Hochschulnachrichten: Franz Erhard Walther wird zum Ehrenmitglied der Kunstakademie Düsseldorf ernannt
mehr >

Presseinformation Nr. 3 - WiSe 2017/2018
Hochschulnachrichten: Es wurden sieben Professuren neu besetzt
mehr >

Presseinformation Nr. 2 - WiSe 2017/2018
Ausstellung: Die Klasse von Professor Martin Gostner stellt im Künstlerhaus Dortmund aus
mehr >

Presseinformation Nr. 1 - WiSe 2017/2018
Die Kunstakademie Düsseldorf und die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Kunstakademie Düsseldorf trauern um Professorin Gabriele Henkel
mehr >