Pressemitteilung Nr. 4 - SoSe 2021

Düsseldorf, 10.06.2021

Veranstaltungen: In dieser Woche startet im Rahmen des Festivals „Beuys2021“ das Projekt „Plastische Demokratie“ mit einer Reihe von Vorträgen auf dem Gustaf Gründgens Platz

In dieser Woche startet im Rahmen des Festivals „Beuys2021“ das Projekt „Plastische Demokratie“ mit einer Reihe von Vorträgen auf dem Gustaf Gründgens Platz, jeweils um 18 Uhr:

10.6.

Daniel Loick: „Abolitionistische Demokratie“

11.6.

Juliane Rebentisch: „Liebe zum Leben, Liebe zu Welt: Hannah Arendt und James Baldwin“

Christoph Menke: „Die Nachahmung des Lebens. Demokratie nach Beuys“

14.6.

Georges Didi-Huberman

"Utopies figuratives et mondes sens dessus dessous" – Figurative Utopien und verkehrte Welten

15.6.

Francesca Raimondi: "Affektformierung, Materialität und ästhetischer Widerstand – Feministische Praktiken und radikale Demokratie "

Ludger Schwarte: „‘La Rivoluzione siamo noi’: Anti-Kunst und plastische Demokratie“

 

Was fehlt uns? Wofür kämpfen wir? Wie sollte unser politisches System aussehen? Mit welcher Art von Demokratie können wir der Zukunft begegnen? Diese und ähnliche Fragen versucht eine Reihe von Vorträgen und Gesprächen zu adressieren, die zum Auftakt des Projektes „PLASTISCHE DEMOKRATIE“ in Düsseldorf stattfinden. Es werden zwar keine „Boxkämpfe für direkte Demokratie (durch Volksabstimmung)“ zu erwarten sein, wohl aber sehr unterschiedliche Ansätze, vor allem aus dem Bereich der politischen Philosophie, mit denen wir unser Gespräch und unsere Arbeit beginnen, im Abgleich zu dem Impulsen von Joseph Beuys und im Blick auf heutige Notwendigkeiten und Herausforderungen.

Die Vorträge sind öffentlich, umsonst und draußen.

Mehr Informationen gibt es unter:
www.plastischedemokratie.de 

 

Über die Veröffentlichung der Pressemitteilung freuen wir uns und bitten um ein Belegexemplar.

Kontakt

Kunstakademie Düsseldorf
Dr. Vanessa Sondermann
Öffentlichkeitsarbeit
Raum 001.1

Eiskellerstr. 1
40213 Düsseldorf

Tel: 0211-1396-405
Fax: 0211- 1396-225
Email: vanessa.sondermann@kunstakademie-duesseldorf.de