Pressemitteilung Nr. 4 - WiSe 2021/22

Düsseldorf, 24.11.2021

Hochschulnachrichten:
NRW-Bank-Preis geht in der Kategorie „Malerei und Grafik“ an David Benedikt Wirth aus der Klasse von Dirk Skreber sowie in der Kategorie „Skulptur und Installation“ an Magdalena Frauenberg aus der Klasse von Franka Hörnschemeyer. Der Publikumspreis wird an Lara Werth aus der Klasse von Katharina Wulff vergeben.

NRW-Bank-Preis geht in der Kategorie „Malerei und Grafik“ an David Benedikt Wirth aus der Klasse von Dirk Skreber sowie in der Kategorie „Skulptur und Installation“ an Magdalena Frauenberg aus der Klasse von Franka Hörnschemeyer. Der Publikumspreis wird an Lara Werth aus der Klasse von Katharina Wulff vergeben.

„Wir fördern, was NRW bewegt, und dazu gehört das Schaffen junger Künstlerinnen und Künstler“, erklärt Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK. „Kunst eröffnet neue und einzigartige Zugänge zu der Wirklichkeit, in der wir leben. Kunstförderung ist deshalb für uns als NRW.BANK ein zentraler Teil unseres Auftrags.“

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, sagt: „Der Kunstpreis der NRW.BANK gibt Künstlerinnen und Künstlern Freiraum für ihre künstlerische Tätigkeit – das ist insbesondere nach den vergangenen schwierigen Monaten der Corona-bedingten Einschränkungen ein klares Zeichen der Ermutigung und ein wichtiger Beitrag zum kulturellen Förderspektrum unseres Landes.“

Die Kunstakademie Düsseldorf freut sich, dass sie nunmehr zum fünften Mal an dem von der NRW.BANK ausgelobten Kunstpreis im Wettbewerb mit den anderen Kunsthochschulen NRWs teilnehmen kann.

Das Video der digitalen Preisverleihung sowie eine Übersicht über alle Kunstwerke finden Sie unter: www.nrwbank.de/kunstpreis. Hier finden Sie auch die Begründungen der Jury.

 

Über die Veröffentlichung der Pressemitteilung freuen wir uns und bitten um ein Belegexemplar.

Kontakt

Kunstakademie Düsseldorf
Dr. Vanessa Sondermann
Öffentlichkeitsarbeit
Raum 001.1

Eiskellerstr. 1
40213 Düsseldorf

Tel: 0211-1396-405
Fax: 0211- 1396-225
Email: vanessa.sondermann@kunstakademie-duesseldorf.de