Stellenausschreibungen

An der Kunstakademie Düsseldorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz eines/einer

Junior-Architekt (m/w/d)
für den Bereich Akademieerweiterung

in Vollzeit (mit Teilzeitmöglichkeit 80%) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für 6 Monate befristet. Eine Weiterbeschäftigung bis zur Grundsteinlegung der Erweiterungsbauten (voraussichtlich 2023) wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung bis Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Kunstakademie Düsseldorf ist als eine der bedeutendsten Kunsthochschulen ein Anziehungspunkt für die besten Künstlerinnen und Künstler weltweit. Neben den bildenden Künsten forschen und lehren Professoreninnen und Professoren in den kunstbezogenen Wissenschaften. Neben mehr als 600 Studierenden sind rund 40 Professorinnen und Professoren und insgesamt ca. 100 Mitarbeitende an der Kunstakademie beschäftigt. Um die Qualität in Lehre und Ausbildung auch für die Zukunft weiter ausbauen zu können, strebt die Kunstakademie Düsseldorf die Errichtung von Erweiterungsbauten für ihre Werkstätten an.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen das vorhandene Team in allen Bereichen der Leistungsphasen 0 und 1-4 (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung und Genehmigungsplanung), sowie in Teilbereichen der Ausführungsplanung.

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) in Architektur oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten im Umgang mit Projektpartner:innen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Lust auf spannende und komplexe Fragestellungen im Bereich Hochschul- und Kulturbau

Freuen Sie sich auf eine eigenverantwortliche, vielseitige Aufgabe in einem attraktiven, abwechslungsreichen Umfeld zwischen Kunst, Wissenschaft und Verwaltung. Es erwartet sie ein motiviertes und kollegiales Team.

Die Kunstakademie Düsseldorf setzt sich für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind besonders willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in dem Bereich unterrepräsentiert sind und nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Portfolio bis max. 38 MB, max. 25 Seiten bis zum 07.11.2021 in einer pdf-Datei an bewerbung@kunstakademie-duesseldorf.de. Abweichende Formate werden nicht berücksichtigt.

Für Rückfragen zum ausgeschriebenen Aufgaben- und Anforderungsprofil steht Ihnen der Projektleiter, Herr Max Krumholz (max.krumholz@kunstakademie-duesseldorf.de; Tel: 0211-1396 415), gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unsere Erklärung zum Datenschutz.

 

Hier finden Sie diese Stellenausschreibung als PDF.