Stellenausschreibungen

Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)

Die Kunstakademie Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek

für die Mitarbeit in der Bibliothek unbefristet in Teilzeit (19:55 von 39:50 Wochenstunden). Die Eingruppierung erfolgt je nach den vorliegenden persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Kunstakademie Düsseldorf ist als eine der bedeutendsten Kunsthochschulen ein Anziehungspunkt für die besten Künstler/innen weltweit. Neben den bildenden Künsten forschen und lehren Professoren/-innen in den kunstbezogenen Wissenschaften. Die Kunstakademie ist mit dem Promotionsrecht ausgestattet. Neben mehr als 600 Studierenden sind bis zu 45 Professoren/-innen und insgesamt rund 100 Mitarbeiter/innen an der Kunstakademie beschäftigt.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Mitarbeit im Ausleih- und Informationsbereich mit allen anfallenden Tätigkeiten
  • Bearbeitung von Mahnfällen
  • Inventarisierung von Neuerwerbungen
  • Abo-Verwaltung für Zeitschriften und Fortsetzungsbestellungen
  • Rechnungsbearbeitung
  • Ordnungsarbeiten im Medienbestand

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek), zur/m Bibliotheksassistentin/en oder eine vergleichbare Ausbildung, sowie sicherer Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen (MS Office) und bibliotheksspezifischen Datenbanken. Berufliche Erfahrungen in einer wissenschaftlichen Spezialbibliothek sowie Grundkenntnisse in der Anwendung integrierter lokaler Bibliothekssoftware (vorzugsweise Aleph 500) sind von Vorteil.

Wir erwarten von Ihnen eine kunden- und serviceorientierte Arbeitseinstellung, Teamfähigkeit und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit, Besonnenheit und organisatorisches Talent.

Die Kunstakademie Düsseldorf setzt sich für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind besonders willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Bibliothek, Frau Blockhaus, Tel. 0211/1396-461, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.05.2018 an die

Kunstakademie Düsseldorf
Sachgebiet 3
Eiskellerstr. 1
40213 Düsseldorf

oder in einer pdf-Datei an bewerbung@kunstakademie-duesseldorf.de