Stellenausschreibungen

IT-Leiterin/Leiter

Sie erwartet an der Kunstakademie Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

IT - Leiterin/Leiter

unbefristet in Vollzeit (39,83 Wochenstunden). Bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis in Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Kunstakademie Düsseldorf ist als eine der bedeutendsten Kunsthochschulen ein Anziehungspunkt für die besten Künstlerinnen und Künstler weltweit. Neben der Ausbildung von Studierenden in den bildenden Künsten forschen und lehren hier Professorinnen und Professoren in den kunstbezogenen Wissenschaften. Neben mehr als 600 Studierenden sind bis zu 45 Professorinnen und Professoren und insgesamt rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Kunstakademie beschäftigt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten den sicheren Betrieb der IT an der Kunstakademie Düsseldorf.
  • Sie sind Fachvorgesetzte/-r für derzeit einen Mitarbeiter.
  • Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen CIO der Kunst- und Musikhochschulen in NRW eine für die Kunstakademie optimale Sourcing-Strategie und übernehmen die langfristige Systemarchitektur- und Organisationsplanung.
  • Die Weiterentwicklung und Umsetzung eines umfassenden Feinkonzeptes für die Neuausrichtung des Netzwerkes, der Server und Storages gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie
  • die Erstellung von Konzepten zur IT-Sicherheit sowie die Revision, Überarbeitung und Dokumentation von IT-Geschäftsprozessen.
  • In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Mitarbeiter konfigurieren, administrieren und warten Sie die Arbeitsplatzrechner, Netzwerkkomponenten, Server und Storages und halten diese instand.
  • Sie sind beteiligt an der Auswahl externer Dienstleister und koordinieren die Zusammenarbeit mit diesen, unterstützen und beraten die Nutzerinnen und Nutzer in allen IT-Fragen sowie den zentralen Einkauf bei der Beschaffung von Hard- und Software.
  • Schließlich sind Sie in fachtechnischer Hinsicht für das IT-Vertrags- und Lizenzmanagement zuständig.

Unser Anforderungsprofil:

Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom, Promotion) in einem MINT-Fach, vorzugsweise in Informatik, Informations- oder Nachrichtentechnik.

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, Server und Storage.
  • Belastbare Erfahrungen im Aufbau und Betrieb größerer Rechnernetze.
  • Gute Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit sowie Erfahrungen an einem Hochschulrechenzentrum sind von Vorteil.
  • Kommunikative Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen gepaart mit sicherem Auftreten und ausgeprägter Präsentationskompetenz.
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Teamfähigkeit mit hoher Eigeninitiative, strukturiertem Zeit- und Organisationsmanagement und interdisziplinärer Kompetenz.
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung.

Freuen Sie sich auf eine eigenverantwortliche, vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem attraktiven, abwechslungsreichen Umfeld zwischen Verwaltung sowie Kunst und Wissenschaft. Ihre Arbeitszeiten sind im Rahmen der Gleitzeit flexibel und deshalb familienfreundlich. Unser Fortbildungsportfolio ist breit gefächert, die Bereitschaft zur laufenden Weiterqualifizierung wird erwartet. Unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team in der Verwaltung heißt Sie in ihrer Mitte willkommen.

Die Kunstakademie Düsseldorf setzt sich für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind besonders willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.07.2018 an die

Kunstakademie Düsseldorf
Sachgebiet 3
Eiskellerstr. 1
40213 Düsseldorf

oder in einer pdf-Datei an bewerbung@kunstakademie-duesseldorf.de

Für Rückfragen zum ausgeschriebenen Aufgaben- und Anforderungsprofil steht Ihnen der Kanzler, Herr Dr. Hohenhaus (Tel: 0211-1396 221), gerne persönlich zur Verfügung.

Hier finden Sie die Ausschreibung auch zum Download (PDF).